Letztes Feedback

Meta





 

Nachtrag

Nachdem wir unser Zimmer bezogen hatten sind wir nochmal raus auf die Straße und immer der Nase nach. Die Hoffnung war, etwas essbares zu finden.

Mhmm... Da waren nur endlose Reihenhäuser, Kreisel, vermüllte Grünflächen, viele viele Zäune und öhm ja..ein Pred auf eben einem Solchen verwilderten eingezäunten Grundstück mitten im Wohngebiet! :D

Also doch zurück ind Hotel und da noch was essen. Die Küche hatte schon zu und so gabs nur eine sehr teuere Fertigpizza mit unglaublich viel Käse und einer wohl verdienten Cola ähhm ich mein Pepsi

Nach so einem abenteuerlichen Tag konnten wir gar nicht mehr anders, als gut zu schlafen.

30.8.13 15:13

Letzte Einträge: ein Tag in Dublin, Tag 3, Tag 5, Tag 7

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen